Berichte aus Faenza und Gmünd

------------------------- 2017 ------------------------------------

Keramikerinnen aus Faenza
Gäste aus der Partnerstadt zum Workshop "KeramikGoldSilber" in Gmünd
(Rems-Zeitung 8. Juni 2017) >> (zum Vergrößern hier klicken)

Musikalisch verbunden
Benefizkonzert zugunsten des Bassetto mit Tango Tres
am Sonntag, 7. Mai 2017, um 19 Uhr im Schwörhaus

>> weiterlesen (PDF; Rems-Zeitung 29. April 2017)
Musikalische Rettungsaktion
Um ein Musikinstrument aus dem 18. Jahrhundert restaurieren zu können, engagieren sich Musiker und Förderer aus Schwäbisch Gmünd und Faenza. >> weiterlesen (Gmünder Tagespost 25. April 2017) >> weiterlesen (PDF; Rems-Zeitung 29. April 2017)
Süßigkeiten und Sprachprobleme
Schüleraustausch aus Faenza in Gmünd >> weiterlesen (Gmünder Tagespost 3. April 2017)
Wenn Europa von unten zusammen wächst
Begegnung der Bigbands aus Schwäbisch Gmünd und Faenza im Emil Molt Saal der Freien Waldorfschule
>> weiterlesen (Gmünder Tagespost 30. März 2017)
Musikschul-Bigband aus Faenza begrüßt
>> weiterlesen (Gmünder Tagespost 29. März 2017) >> (Rems-Zeitung, 1.April 2017, Seite 25)

------------------------- 2016 ------------------------------------

Cervia stellt vom Ostalbkreis gestiftete Kugelbahnen im Park Gino Pilandri auf

>> weiterlesen (Ostalbkreis im Internet 2016-11-17)
Schüler aus Faenza sind zu Gast am Gmünder Scheffold-Gymnasium

>> weiterlesen (Gmünder Tagespost 2016-10-14)
>> weiterlesen (Rems-Zeitung, 12. Okt. 2016, S.17)

Neue Impulse: Verbindung zwischen Gmünd und Faenza wurde um eine kulturelle Facette erweitert weiterlesen (Gmünder Tagespost 2016-10-12)

Europa jetzt erst recht leben

Der Bürgermeister von Faenza, Giovanni Malpezzi, Oberbürgermeister Richard Arnold , Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und der stellvertretende Vorsitzende des Städtepartnerschaftsvereins, Robert Abzieher, bekräftigten: Gerade wenn es den Anschein hat, dass das vereinigte Europa nicht funktioniert, muss Europa „von unten“ gelebt werden. Bereits zum Empfang betonte Arnold die Bedeutung des vereinigten Europas für jeden Bürger und die Wichtigkeit der Städtepartnerschaft als Fundament für die Einheit. [...] >> weiterlesen (Gmünder Tagespost 2016-07-13)
Faentinerinnen bei der Stadtverwaltung
> weiterlesen (PDF; Rems-Zeitung 8. Juli 2016)
Freundschaft mit der Provinz Ravenna wird gepflegt
Team aus dem Ostalbkreis in Cervia
> weiterlesen (PDF; Rems-Zeitung 19. Mai 2016)
Austauschschüler aus Faenza in Gmünd
> weiterlesen (PDF; Rems-Zeitung 20. April 2016)
Dr. Bläse und Katharina Aubele in der Partnerstadt Faenza
> weiterlesen (PDF; Rems-Zeitung 20. Feb. 2016)


------------------------- 2015 ------------------------------------

Chor Tiramisu singt im Rathaus von Faenza
Bevor es am Dienstag nach Rom weitergeht, verband der Gmünder Chor Tiramisu am Montag Abend im Rathaus der Partnerstadt Faenza einige Lieblingslieder und Gedanken zum „Haus Europa“.. ... weiterlesen (Rems-Zeitung 2015-10-27)

Tiramisu singt in Faenza
„Diese Partnerschaft lebt“, freute sich Christian Baron als Vertreter des Gmünder Städtepartnerschaftsvereins und Organisator der Reise. .. ... weiterlesen (Gmünder Tagespost 2015-10-26)

SVG-Delegation in Faenza
Eine 30-köpfige Delegation des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd reiste nach Faenza. ... weiterlesen (Gmünder Tagespost 2015-10-22)

Schüler aus Faenza sind da
Bis zum 17. Oktober besuchen 21 Schüler mit Begleitlehrern aus Faenza das Scheffold-Gymnasium in Schwäbisch Gmünd. ... weiterlesen (Gmünder Tagespost 2015-10-13)

Student aus Faenza
Manuel Lima aus Italien berichtete am Freitag recht unterhaltsam über sein Praktikum in Gmünd ... weiterlesen (Rems-Zeitung 2015-08-07)

Die Deutschen sind gar nicht so
Manuel Lima macht zweiwöchiges Praktikum bei der Stadtverwaltung ... weiterlesen (Gmünder Tagespost 2015-08-06)

Ein Hauch von Europa in Gmünd
weiterlesen (Gmünder Tagespost 2015-07-09)
Fünf Gmünder Blumen: die Städtepartnerschaften mit Antibes, Barnsley, Bethlehem, Faenza und Székesfehérvár.
weiterlesen (Gmünder Tagespost 2015-07-09)
Was halten Sie von Partnerstädten?
weiterlesen (Gmünder Tagespost 2015-07-07)
Partnerstädte laden zum Markt
weiterlesen (Gmünder Tagespost 2015-07-07)
Stauferstele bald auch in Oria?
Der „Lorcher Platz“ in Oria wird umgebaut: Bekommt er dann ein Stauferstele als Blickfang? In der Lorcher Partnerstadt Oria gibt es eine „Piazza Lorch“ – und die soll neu gestaltet werden. Das wäre eine gute Gelegenheit, um eine Stauferstele zu platzieren, sind sich Bürgermeister Karl Bühler und der aus Italien stammende Stadtrat Mario Capezzuto einig. ... weiterlesen (Rems-Zeitung 2015-06-24)

Kultur- und Wanderfahrt in die Partnerstadt Faenza
Italienliebhaberin Marianne Teufer führte eine 30-köpfige Gruppe der Gmünder Albvereinsgruppe bei einer Kultur-und Wanderfahrt in die Partnerstadt Faenza in der Provinz Ravenna. Durch ihre Sprachkenntnis wurde es eine abwechslungsreiche und perfekt organisierte Reise. „Commandante Mario“ begleitete die Gruppe mit seinem italienischen ... weiterlesen (Gmünder Tagespost 2015-05-21)

Italiens Lebensart kennengelernt
Schüler des Scheffold-Gymnasiums bei „Kollegen“ in Faenza Schon zur langjährigen Tradition geworden ist der Austausch des Scheffold-Gymnasiums mit der Partnerschule „Istiuto A. Oriani“ in Faenza. Nun stand wieder eine Woche Italien auf dem Programm. ... weiterlesen (Gmünder Tagespost 2015-05-20)

Schmuck mit Keramik
aenza und Schwäbisch Gmünd haben zwei traditionelle Handwerksbereiche gemeinsam: Keramik – die Fayencen – und das Schmuckschaffen mit Gold und Silber. Das jeweilige Traditionsgewerbe war in den Partnerstädten immer wieder mal mit Ausstellungen zu Gast. Immer mit Besucherresonanz, aber mehr entspann sich bislang nicht. ... weiterlesen (Rems-Zeitung 2015-05-19

------------------------- 2014 ------------------------------------

Städtepartnerschaft Gmünd - Faenza im Jahre 2014

Schule auf Italienisch
Parler-Schüler lernen beim Austausch faentinischen Alltag kennen ... >> weiterlesen (Gmünder Tagespost 2014-11-25)
Azubis aus Ravenna
15 Jugendliche aus der Provinz Ravenna können im Ostalbkreis einen Beruf erlernen. Informa heißt das Projekt, das mit Mitteln der Europäischen Union verwirklicht wird. Am Dienstag haben Landrat Klaus Pavel und der Präsident der Provinz Ravenna, Claudio Casadio, im italienischen Faenza die Vereinbarung unterzeichnet. ... weiterlesen (Gmünder Tagespost 2014-10-29)
"EM-Projekt Informa unterzeichnet mit Partnerprovinz Ravenna"
aus der Rems-Zeitung vom 30. Okt. 2014 (PDF)

Wo Sprit teurer als Wein ist
Auf Informationsfahrt in die Partnerprovinz Ravenna haben sich Mitglieder des Kreistages gemacht. Neben offiziellen Terminen steht dabei auch Land und Leute kennenlernen auf dem randvollen Terminplan. ... weiterlesen (Gmünder Tagespost 2014-10-29)
Schüler aus Faenza zu Gast in Gmünd
Der Schüleraustausch mit der italienischen Partnerstadt Faenza hat Tradition: Zurzeit sind Schülerinnen und Schüler des Instituto Tecnico Cemmerciale e geometrri „Oriani“ zu Gast am Scheffold-Gymnasium. weiterlesen (Gmünder Tagespost 2014-10-14)
Schüler aus Faenza in Gmünd
Schüler vom Liceo S. Umilitäi aus Faenza sind dieser Tage mit ihrer Lehrerin Carla Liverani zu Gast an der Schiller Realschule. [...] weiterlesen (Gmünder Tagespost 2014-07-03)
Botschafter für Gmünd
Traditionell steht der vierte Sonntag im Juni in der Partnerstadt Faenza in der Provinz Ravenna im Zeichen des Palio. Der Palio ist ein Reiter-Wettstreit der verschiedenen Stadtbezirke (rione) mit vorausgehendem Umzug vom Marktplatz zum Stadion, an dem der eigentliche Reiterwettkampf stattfindet. Zu diesem Ereignis wurde auch eine Delegation aus Gmünd eingeladen. [...] weiterlesen (Gmünder Tagespost 2014-07-01)
Partnerschaft der Städte ist ein Fundament für Europa
In Ravenna wurde zum zweiten Mal ein Kongress organisiert, bei dem es um die Bedeutung von städtepartnerschaftlichen Beziehungen für die Kommunen, die Provinz Ravenna sowie die gesamte Region Emilia-Romagna ging. Das diesjährige Thema lautete „Städtepartnerschaftliche Beziehungen durch Kultur, junge Menschen sowie Gewerbe/Handel“. [...] weiterlesen (Gmünder Tagespost 2014-07-01)
Wiedersehen in Faenza
24 Schüler des Scheffold-Gymnasiums haben kürzlich ihre Austauschschüler in Faenza besucht. [...] weiterlesen (Gmünder Tagespost 2014-05-30)
Laura Silvagni, Keramikkünstlerin aus Faenza
Jetzt kommt das bürgerliche, inoffizielle Leben aus den Partnerstädten. Gemeint sind französische Leckerbissen auf dem Wochenmarkt und italienische Keramikkunst auf der Gartenschau. [...] weiterlesen (Gmünder Tagespost 2014-05-07)

------------------------- 2013 ------------------------------------

Feierlicher Empfang für Gmünder Delegation
Oberbürgermeister Richard Arnold wurde inmitten einer 60-köpfigen Gmünder Delegation vom faentinischen Kollegen Giovanni Malpezzi feierlich im Saal des Rathauses empfangen. Im historischen Rathaus von Faenza sprach Malpezzi von der besonderen Freundschaft zwischen Schwäbisch Gmünd und Faenza, die sich in den vielen Begegnungen beim Schüleraustausch zeigten und somit in die nächste Generation getragen werden. [...] weiterlesen (Gmünder Tagespost 2013-07-04)
Faenza bringt italienisches Flair zur LGS (Gmünder Tagespost 2013-06-25) Experten aus der Partnerstadt Faenza gestalten Gelände bei der Bahnhofsapotheke

Lebensstil kennenlernen - Ilaria Bertuzzi, Schülerin aus Faenza
(Gmünder Tagespost 2013-06-19)
Schülerin aus Faenza schnuppert in Gmünder Berufswelt
Sie interessiert sich für Kultur. Ist neugierig auf den deutschen Lebensstil. Und möchte ihre Zweitsprache ein wenig verbessern.

Reise in Partnerschaftsprovinz Ravenna (Gmünder Tagespost 2013-06-03): Mit fast 50 Teilnehmern reiste eine Gruppe aus dem Angebot „50 - na und?!“ des Sportkreises Ostalb unter dem Motto „Sport trifft Kulinarisches“ eine Woche in die Stadt Cervia. Besucht wurde auch Milano Marittima, wo sich Aalen und weitere acht Städte und Gemeinden aus dem Ostalbkreis an der Blumenschau „Maggio in Fiore“ beteiligen. Casola Valsenio, Ravenna und Schwäbisch Gmünds Partnerstadt Faenza waren weitere Ziele der Reise

Fahnenschwinger und Friedrich II. kommen aus Gmünd (Gmünder Tagespost 2013-06-01)

Strassentheater aus Faenza in Gmünd

Straßentheater mit „Carosello“ auf Gmünds Plätzen (Rems-Zeitung 2013-05-14)
Teatro due mondi aus Faenza (Gmünder Tagespost 2013-05-13)
Incontri-Projekt in Faenza (Gmünder Tagespost 2013-05-10)
„Teatro Due Mondi“ aus Faenza (Gmünder Tagespost 2013-05-08)
Teatro Due Mondi (Rems-Zeitung 2013-05-03)

Schulpartnerschaften

Schüler des Liceo Europeo S. Umitilita (Gmünder Tagespost 2013-05-14)
Schüler des Scheffold-Gymnasiums in Faenza (Gmünder Tagespost 2013-05-10)
Schüler der Mittelschule Matteucci ex Cova-Lanzoni (Faenza) (Gmünder Tagespost 2013-04-16)
Schülerinnen und Schüler aus Faenza zu Gast (Gmünder Tagespost 2013-03-12)
Ins Gespräch kommen und in Kontakt bleiben (Rems-Zeitung 13. März 2013; JPG)
--------------------------------------------------------------------

2012 - 20 Jahre Partnerschaft der Regionen Ravenna - Ostalbkreis

> Gmünder Tagespost 3. Dez. 2012 (online) > "Laugenbrezeln" (Rems-Zeitung 1. Dez. 2012; PNG) > Rems-Zeitung 3. Sept. 2012 (online) > Gmünder Tagespost 3. Sept. 2012 (online) > Rems-Zeitung 2. Sept. 2012 (online) > Gmünder Tagespost 2. Sept. 2012 (online) > Rems-Zeitung 30. Aug. 2012 (online)
--------------------------------------------------------------------

Städtepartnerschaft Gmünd - Faenza im Jahre 2012

"Neue Projekte mit Partnerstadt" > Gmünder Tagespost 14. Juni 2012 (PDF)
"Romagna in tiefer Wirtschaftskrise" > aus der Rems-Zeitung vom 14. Juni 2012 (PNG)
-------------------------------------------------------------------

lebendige Schulpartnerschaften

> Gmünder Tagespost 16. Nov. 2012 (online) > "Einblicke" (Rems-Zeitung 16. Nov. 2012; PNG) > Gmünder Tagespost 6. Nov. 2012 (online)
Parler-Schüler zu Gast bei italienischen Familien - PDF: Rems-Zeitung 9. Nov 2011
Gäste aus Faenza zu Besuch am Scheffold-Gymnasium
- im Internet: Rems-Zeitung 7. Nov. 2011 - im Internet: Gmünder Tagespost 4. Nov. 2011 - im Internet: Gmünder Tagespost 12. Okt. 2011
Musik für Pizza: HBG-Bigband spielt in Faenza - im Internet: Gmünder Tagespost 12. Okt. 2011
"Schulpartnerschaft als Fundament" - Joachim Bläse und Karin Schüttler in Faenza - PDF, Rems-Zeitung 12. Mai 2011) - im Internet: Rems-Zeitung 12. Mai 2011
--------------------------------------------------------------------